Einzelansicht - Evangelische Medienzentrale

Evangelische Medienzentrale

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Medienzentrale Frankfurt

Menümobile menu

Kurz Tipp

Voicemail

Foto: kfw

Die Titelseite. Dort will er mit seiner Geschichte hin. Jungredakteur Stefan Färber ist ehrgeizig und wartet auf seine Chance. Nun sieht er sie gekommen. Ein junges Mädchen ist verschwunden.

Kurzspielfilm von Erec Brehmer
Katholisches Filmwerk - Deutschland - 2015 - 30 Minuten – DVD1440

Doch die Mutter weigert sich, mit der Presse zu sprechen. Stefan Färber inszeniert eine „zufällige“ Begegnung mit der Mutter, gibt sich mitfühlend. Er verheimlicht sein wahres Interesse, kann jedoch trotzdem keine brauchbaren Details ergattern. Um nichts unversucht zu lassen, drückt er ihr seine Handynummer in die Hand. Falls sie mal ein offenes Ohr brauche, einfach reden wolle.  Frustriert überlegt Stefan Färber weiter und greift schließlich zu illegalen Mitteln:  Er hört die Mailbox von Lilly ab. Ein tränenreicher, verzweifelter Anruf der Mutter ist aufgezeichnet. Damit hat er seine schmutzigen Details  und die Titelseite. Die Polizei wertet das Abhören der Mailbox als ein Lebenszeichen des Mädchens. Überglücklich ruft ihre Mutter Stefan Färber an, um ihm die gute Neuigkeit zu berichten. Doch die Zuschauerinnen und Zuschauer wissen bereits, es ist ein Trugschluss – das Mädchen tot. Sichtlich betroffen ringt der Journalist mit sich, was er preisgeben soll. „Was denken Sie?“, fragt Lillys Mutter. „Ich…“,  setzt Stefan Färber an. Schnitt. Abspann.  Ein Film, über den sich trefflich diskutieren lässt. Sei das zu den Themen Pressefreiheit und Verantwortung, Gewissensfragen und Schuld,  Medienethik und –kritik oder Berufsleben und Karriere.

Besonders geeignet für: Schule - Jugendarbeit - Aus,- Fort- und Weiterbildung - Erwachsenenarbeit

Link für Verleih im Medienportal

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top