Kurz-Tipps - Evangelische Medienzentrale

Evangelische Medienzentrale

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Medienzentrale Frankfurt

Menümobile menu

Kurz Tipp

Katholisches Filmwerk GmbH

The Witch 

Animationsfilm von Anna Němečková
Tschechische Republik 2018
5 Minuten – DVD2278 und online

Eine lange Schlange steht vor einem windschiefen Haus. Wesen mit Federn, Karottenköpfen, in Gurkenform. Jedes Mal, wenn sich die Tür öffnet, springt ein glücklicher Mensch wieder heraus. Doch plötzlich werden alle ohne Rücksicht beiseite gefegt: Auftritt Prinzessin. Zackig präsentiert sie der freundlichen Hexe einen smaragdgrünen Frosch, an dem diese nun mit ihrer Zauberkunst Wunder vollbringen soll. Ein Prinz von schöner Gestalt muss es werden. Da hat die Prinzessin ganz konkrete Vorstellungen. Also wird der große Hexenkessel mit allerlei Zutaten gefüllt, der Frosch mit der Suppe benetzt und schwuppdiwupps steht nach ordentlichem Prinzessinenkuss ein schneidiger Prinz im Raum. Doch die Prinzessin ist kritisch, die Hexe muss noch einmal arbeiten. Aber auch das nächste Ergebnis behagt nicht und die darauffolgenden finden ebenfalls keine Gnade. Bis es der Hexe irgendwann zu bunt wird. Und flugs wird aus der blonden Prinzessin ein quakender Frosch. Leicht und heiter erzählt die Filmemacherin eine Geschichte über das Wünschen mit sympathischen kantig gestalteten Figuren.
Der kurzweilige Film spricht dabei gleich verschiedene Zielgruppen an. Grundschüler*innen können Parallelen zu dem Märchen der Froschkönig entdecken. Bei älteren Schüler*innen eignet sich „The Witch“ als Impulsfilm, um über biogenetische Eingriffe in das Erbgut ins Gespräch zu kommen. Wohingegen zum Beispiel Wunschvorstellungen bei der Partnerwahl ein Thema für eine Gruppe von Erwachsenen wäre. (ig)

Besonders geeignet für:
Schule
Erwachsenenbildung

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top