Veranstaltungen - Evangelische Medienzentrale

Evangelische Medienzentrale

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Medienzentrale Frankfurt

Menümobile menu

Das Türkische Filmfest Frankfurt – Turk Film Festivali Frankfurt International wird volljährig! Zum 18. Mal können vom 14. bis 19.10.2018 an mehreren Spielstätten in Frankfurt ein politisch und sozial engagiertes Filmprogramm mit aktuellen Beiträgen aus der Türkei und Deutschland entdeckt werden. Und auch Historisches wird geboten: So zeigt das Kino des Deutschen Filmmuseums die restaurierte Fassung eines lang verschollenen Erden-Kıral-Films. Neben der traditionellen Verleihung der Ehrenpreise an Künstlerpersönlichkeiten, die sich um den türkischen Film verdient gemacht haben, und des binationalen studentischen Kurzfilmwettbewerbs mit Beiträgen aus der Türkei und Deutschland, findet seit 2013 ein Spielfilmwettbewerb statt, in dem die aktuellsten und herausragendsten Kinoproduktionen von einer siebenköpfigen Jury aus Deutschland in sieben Kategorien ausgezeichnet werden.


Am 24. Oktober vom 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr im Medienzentrum Frankfurt - Fahrgasse 89 - 60311 Frankfurt
Eine Fortbildung für die Fächer Musik, Kunst, Ethik, Geschichte  und Deutsch

Ein zwölfjähriges Mädchen ist fasziniert von einer Filmmusik und beginnt darüber zu recherchieren. Sie lernt Michael Emge kennen, einen der letzten Überlebenden von Schindlers Liste. Über die emotionale Wirkung der Musik finden die beiden einen Weg zueinander. Diese Begegnung wird in einem Dokumentarfilm aufgegriffen, der ganz beiläufig zentrale Themen wie Versöhnung, Hoffnung, Freundschaft und Gerechtigkeit behandelt.
Die Teilnehmer sichten weitere Filmausschnitte zu den Themen und erarbeiten fachübergreifende Unterrichtsentwürfe in Arbeitsgruppen.



Vom 27. Oktober bis 8. November 2018 finden die diesjährigen Interkulturellen Wochen statt. Über 120 Veranstaltungen in 30 Frankfurter Stadtteilen bieten viele Gelegenheiten für neue Begegnungen in unserem offenen Frankfurt.

 

 

Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft:
Das ist das Thema der ARD-Themenwoche 2018.
Unter der Leitfrage "Ist das gerecht?" werden sich vom 11. bis zum 17. November alle Fernseh- und Radioprogramme der ARD sowie die Online-Angebote der gesamten Senderfamilie mit dem Thema beschäftigen und zur Diskussion einladen.
Geplant sind Beiträge in allen Genres – von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Federführer ist in diesem Jahr der Norddeutsche Rundfunk.




Diese Seite:Download PDFDrucken

to top