Kinotipps - Evangelische Medienzentrale

Evangelische Medienzentrale

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht

Evangelische Medienzentrale Frankfurt

Menümobile menu

Film und Gespräch im Januar

Filmmuseum Frankfurt 

22.01.2020 um 18:00 Uhr
Zu Gast: Gabu Heindl (Architektin, Wien)

Ella Bergmann-Michel und das Neue Frankfurt – Social Network
Internationalität, soziale Schubkraft und die Eigengesetzlichkeit des Materials fügen sich in Ella Bergmanns Werk produktiv mit dem Konzept des Neuen Frankfurt zusammen. Das Programm zeigt frühe Filme von Bergmann-Michel sowie von Paul Wolff, Jonas Geist und Joachim Krausse.

WO WOHNEN ALTE LEUTE?
Deutschland 1931.R: Ella Bergmann-Michel. 13 Min. 35mm.

ERWERBSLOSE KOCHEN FÜR ERWERBSLOSE
Deutschland 1932. R: Ella Bergmann-Michel. 9 Min. 35mm.

DIE FRANKFURTER KÜCHE
Deutschland 1927. R: Paul Wolff. 7 Min. 35mm.

DIE FRANKFURTER KÜCHE
BRD 1985. R: Jonas Geist, Joachim Krausse. 42 Min. Digital

24.01.2020 um 22:30
Vorgestellt von: Sebastian Krehl
Nach dem Film: Gespräche und Drinks


BATMAN: MASK OF THE PHANTASM - Batman und das Phantom
USA 1993. R: Eric Radomski, Bruce W.Timm. Animationsfilm. 76 Min. 35mm. OF.
Ein Phantom geht um in Gotham City – und es tötet systematisch die Gangsterbosse der Stadt. Fälschlicherweise verdächtigt und von der Polizei gejagt, muss Batman nicht nur den wahren Täter aufspüren, sondern sich gleichzeitig Geistern seiner Vergangenheit stellen. Mit eigenwilligem Art-Deco-Futurismus und betont düsterer Farbgebung hat die Batman-Trickserie der frühen 1990er den Comic-Helden neu definiert. Dieser Langfilmableger der Serie lief hierzulande nie im Kino – bis jetzt!

29.01.2020 um 18:00 Uhr
Im Anschluss Gespräch mit Sünke Michel und Thomas Worschech (DFF)

Neben bereits edierten Werken ist kürzlich entdecktes Material als Erstaufführung zu sehen. Sünke Michel, die Schwiegertochter Bergmann-Michels, und Thomas Worschech (DFF) sprechen über den künstlerischen Lebenslauf, Arbeitstechniken und die Editionsgeschichte.

WO WOHNEN ALTE LEUTE?
Deutschland 1931. R: Ella Bergmann-Michel. 13 Min. DCP

ERWERBSLOSE KOCHEN FÜR ERWERBSLOSE
Deutschland 1932. R: Ella Bergmann-Michel. 9 Min. DCP

FLIEGENDE HÄNDLER IN FRANKFURT AM MAIN
Deutschland 1932. R: Ella Bergmann-Michel. 37 Min. DCP

FISCHFANG IN DER RHÖN (AN DER SINN)
Deutschland 1932. R: Ella Bergmann-Michel. 11 Min. DCP

WAHLKAMPF 1932 (LETZTE WAHL)
Fragment. Deutschland 1932/33. R: Ella Bergmann-Michel. 13 Min. DCP

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Die Filmshow

Wöchentlich - neu und online. 

Mit Pfarrer Christian Engels,
Leiter des Filmkulturellen Zentrums im Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik.

to top